Fortbildungen vor Ort

Die Freie Musik Schule bietet auch musikalische Schulungen vor Ort an, die auf die Wünsche und Fragen der jeweiligen Institution oder Gruppe abgestimmt sind. Dabei kann es  allgemein um eine Art  musikalischer "Quellenpflege" für helfende oder pädagogische Berufe (Schulung der inneren und äußeren Beweglichkeit, der differenzierten Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit) oder auch um speziellere Fragestellungen gehen.

  • Musikalisches Üben als Basisqualifikation für helfende Berufe
  • Musikalisch-soziale Übungen und Spiele
  • Elementares Singen und Dirigieren
  • Leierspiel
  • Choroi-Instrumente (Flöten, Kinderharfe, Bordunleier)
  • Metall-Klanginstrumente von Manfred Bleffert, Klanghölzer, klingende Steine
  • Improvisationsübungen (vokal und instrumental)
  • Musikpädagogische Übungen für Unterrichtende
  • Musik als gestaltende Kraft in Menschengemeinschaften
  • Musik zu den Jahresfesten
  • Musizieren mit betreuten Menschen in Heilpädagogik und Sozialtherapie

In diesem Rahmen stehen, je nach gewünschtem thematischem Schwerpunkt, verschiedene Dozenten der Freien Musik Schule zur Verfügung. Darüber hinaus können wir gegebenenfalls geeignete Referenten zu speziellen Fragestellungen vermitteln.

Kontakt: info@freie-musik-schule.de